Empowerment-Workshop für People of Colour
geschrieben am 26. Juni 2019 um 21:50 Uhr · Tags: termin, artikel · findet statt am 7. Juli 2019 um 10:00 Uhr
201907empowermentworkshopflyer,600,600.jpg
Flyer zum Empowerment-Workshop für People of Colour.

Am 07.07.2018 findet in unseren Räumlichkeiten ein Empowerment*-Workshop Menschen mit sogenanntem Migrationshintergrund -und Fluchterfahrung in Borna statt.

Uhrzeit: von 10.00 bis 18.00 Uhr


Zum Workshop

Bei diesem Workshop geht es um Dich!

Kennst Du das Gefühl, dass Du ausgegrenzt oder komisch angesehen wirst, weil Du als „anders“ wahrgenommen wirst, z.B. aufgrund Deiner Hautfarbe, Herkunft oder Herkunft Deiner Familie? Kennst Du die Angst, aufgrund äußerer Merkmale angegriffen zu werden?


Im Workshop geht es darum...

  • die Sprachlosigkeit, wenn wir Ausgrenzung erfahren, zu überwinden.
  • sich persönlich mit der eigenen Identität und Zugehörigkeit auseinanderzusetzen. ... sich über Rassismuserfahrungen auszutauschen.
  • die Themen, die Du mitbringst, zu besprechen.


Du bist nicht allein!


Diesen Fragen widmen wir uns:

*Welche Barrieren sind es, die mich hilflos machen und meine Zugangsmöglichkeiten beschränken?

  • Wie kann ich trotz dieser tagtäglichen Wirklichkeit und Ablehnung meine eigenen persönlichen Ziele verfolgen?


Zu der Workshopleiterin

Ely Almeida Rist (/LAG pokuBi Sachsen/Steinhaus e.V.) ist, Schwarz, Frau, Aktvistin und Trainerin der politischen Bildung mit Schwerpunkt auf Rassismuskritik. Sie bietet Beratungen und Empowerment Workshops für Schwarze Menschen und People of Color an. Die Trainerin hat keine Fluchterfahrung

(Empowerment von Englisch „ermächtigen“, bedeutet die Stärkung der eigenen Person und ihrer Selbstbestimmung.)