Yallah, Yallah! Ab auf's Rad! - Frauen radeln ins Freie
geschrieben am 18. September 2019 um 9:38 Uhr · Tags: termin, artikel · findet statt am 24. September 2019 um 15:00 Uhr


„Ich glaube, das Fahrradfahren hat mehr für die Emanzipation der Frauen getan, als alles andere. Es gibt Frauen ein Gefühl der Freiheit und der Selbstbestimmtheit.“ (Susan B. Anthony, US amerikanische Frauenrechtlerin).


An vielen Orten der Welt dürfen Frauen überhaupt kein Fahrrad fahren, an anderen wiederum gehört es sich für Frauen einfach nicht. Was erstaunlich klingen mag, war vor knapp 100 Jahren in Deutschland nicht viel anders. Das Recht, Fahrradfahren zu lernen, es überhaupt zu dürfen, mussten sich Frauen in Deutschland selbst hart erkämpfen. Fahrradfahren ist ein Vehikel zur Emanzipation, es fördert die Selbstbestimmung, Gleichstellung und Mobilität von Frauen. Diese Freiheit zelebrierten wir gemeinsam mit knapp 30 Frauen aus Borna am 24. September auf einer bunten Radtour von Borna nach Gestewitz, wo Kaffee und Kuchen zu Stärkung warten.


whatsappimage2019-09-24at18.24.13,400,400.jpeg whatsappimage2019-09-24at18.24.18,400,400.jpeg
Eindrücke von dem bunten Fahrradausflug von Borna nach Gestewitz.


Die Veranstaltung findet im Rahmen der Interkulturellen Wochen im Landkreis Leipzig statt. Ein Überblick über alle Veranstaltungen findet sich hier.


fo--rderhinweis2-rgbsoso,700,700.jpg
Logo. Gefördert im Rahmen der "Lokalen Partnerschaft für Demokratie" im Landkreis Leipzig durch das Bundesprogramm "Demokratie leben!", den LAndespräventionsrat Sachsen und dem Landkreis Leipzig.