Theaterprojekt Borderless 2015

Der Kinder und Jugendring Landkreis Leipzig e.V., in Zusammenarbeit mit dem Bornaer Verein „Bon Courage e.V.“, wird in diesem Jahr wieder das Jugendbeteiligungsprojekt „Borderless- Interkulturelle Begegnung und Informationen zu Flucht und Asyl“ durchführen. Dieses befasst sich mit den derzeit kontrovers diskutierten Themen „Flucht und Asyl“.

In Form eines Workshops werden Schülern der 9. Klasse (mindestens 8. Klasse) Grundkenntnisse zum Thema vermittelt: Fakten werden aufgezeigt und diskutiert; Einzelschicksale von gleichaltrigen Asylsuchenden in Form von Kleingruppenarbeit bearbeitet.

Innerhalb der Workshops werden außerdem interessierte Schüler_innen gesucht, die ihr Wissen vertiefen wollen und an Aktivitäten mit gleichaltrigen Asylsuchenden im Landkreis teilnehmen wollen. Gleichzeitig werden für diese zweite Phase gleichaltrige Asylbewerber_innen über das Projekt informiert und auch hier werden Interessierte gesucht.

Geplant sind folgende Aktivitäten:

Im Vorhinein werden Vorbereitungstreffen stattfinden, um dieses zu planen.

Die Jugendlichen haben natürlich die Möglichkeit, sowohl an Theatergruppe als auch am Sommercamp teilzunehmen.

Die Effekte des Projekts sind vielfältig: so wird Verständnis für die Flucht geschaffen, Vorurteile werden bekämpft und somit aktiv jeder Form von Neonazismus und Diskriminierung vorge-beugt. Zudem wird die Integration asylsuchender Jugendlicher im Landkreis befördert.

Aufruf/Einladung

Teilnehmer gesucht für Theaterprojekt „Borderless”!: Mittwoch, 13. Mai 2015 und jeden weiteren Mittwoch, 16:00 Uhr Come in, Nicolaiplatz 9, 04668 Grimma

Du hast Lust auf Theater und neue Leute kennenlernen?

Genau das wollen wir mit unserem Projekt „Borderless” anbieten! Asylsuchende und „Einheimische” Jugendliche zwischen 14-18 Jahre können unter Anleitung von Vladimir jeden Mittwoch (16-18h) etwas über Theaterpraktiken lernen und zusammen ein kleines Stück erarbeiten.

DIE PROBE IST WÖCHENTLICH 16-18h IM „COME IN” GRIMMA!

In den Sommerferien dann (1. Ferienwoche) wird es ein gemeinsames Sommercamp in Bad Lausick geben- da wird dann an diesem Stück weiter gefeilt. Daneben gibt's aber auch Platz für andere Aktivitäten, ganz wie ihr Lust habt (Grillen, Kanu fahren, Grafitti- Workshop,…).

Alles ist kostenlos!

Meldet euch einfach bei uns oder kommt einfach mal zur Probe im „Come in” in Grimma vorbei-wir freuen uns auf euch

Kontakt Kinder- und Jugendring Landkreis Leipzig e.V. Per Mail: doege@kjr-ll.de oder feicke@kjr-ll.de Per Telefon: 034345/559734 (Mo-Fr 9-15h) oder mobil: 015783490881

!!! MAN KANN JEDERZEIT NOCH EINSTEIGEN ALS TEILNEHMER_IN !!!