Gedenkstättenfahrt in das ehemalige Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau mit SchülerInnen der Dinter-Oberschule Borna

2013 und 2015

Der Verein führt nicht nur jährlich selber eine Gedenkstättenfahrt durch, sondern unterstützt ferner auch Schulen und andere Initiativen bei der Organisation, Planung und Durchführung von Gedenkstättenfahrten nach Auschwitz. Im letzten Jahr konnte so erstmals die Dinter-Oberschule aus Borna mit 40 Jugendlichen eine Fahrt durchführen. Derzeit unterstützen Vereinsmitglieder Dresdner AktivistInnen bei der Planung einer Jugendbegegnungsfahrt nach Auschwitz.