Frauen unter sich – Interkultureller Kaffee-Nachmittag

Frauen aus Borna und Umgebung treffen sich einmal pro Monat zum gemeinsamen Stricken/Häkeln im Café Offenkundig in Borna. Seit über einem Jahr nehmen auch geflüchtete Frauen, die Teil der Internationalen Frauengruppe Ladykracher sind, das Angebot des Strickcafés regelmäßig in Anspruch. Um das Kennenlernen und den Austausch zu fördern, fanden in der Vergangenheit bereits zwei gemeinsame Kochabende statt, bei der sich die Teilnehmerinnen gegenseitig mit ihren Lieblingsspeisen bekochten. Im Rahmen dieser Begegnungen tauchte wiederholt der Wunsch auf, verschiedene traditionelle Zubereitungsarten von Kaffee kennenzulernen und auszuprobieren. Die Interkulturellen Wochen 2016 im Landkreis Leipzig boten den perfekten Anlass, diesem Wunsch nachzukommen und so trafen sich am 27. September etwa fünfzehn Frauen in unseren Vereinsräumen, um sich gegenseitig mit Kaffee zu beköstigen. Ob Kaffee mit oder ohne Kardamom, viel oder gar keiner Milch, zuckersüß oder herb – für die Geschmacksnerven der teilnehmenden Frauen wurde der Kaffeenachmittag zu einem koffeinfreudigen Erlebnis, welches durch die zahlreich mitgebrachten Süßwaren zu einer erneuten schönen Begegnung wurde.

dscn0976,300,300.jpg
Frauen unter sich - Ein gemütlicher Nachmittag bei Bon Courage.
dscn0977,300,300.jpg
Leckere Süßigkeiten und Kaffee-Genuss.