Runder Tisch Migration im Landkreis Leipzig

Der Runde Tisch Migration Landkreis Leipzig (RTM) ist ein unabhängiges Gremium und ein Zusammenschluss verschiedener Initiativen, Freier Träger, Vereine, Wohlfahrtsverbände und Privatpersonen im Landkreis Leipzig, die sich haupt- und ehrenamtlich mit verschiedenen Facetten von Zuwanderung und Integration befassen. Er wurde am 25. Juni 2012 gegründet, mit dem vordergründigen Ziel, die Lebenssituation von Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte im Landkreis Leipzig zu verbessern.

Der RTM ist offen für alle Interessenten und Initiativen, die im Sinne der Menschen mit Migrations-/Fluchtgeschichte aktiv sind. Er sieht sich als ein Ansprechpartner für die Wünsche, Sorgen und Probleme der MigrantInnen im Landkreis Leipzig und möchte ihre Anliegen auf kommunaler Ebene vertreten. Der RTM sucht das Gespräch mit politischen VertreterInnen und den Austausch mit der Verwaltung. Bei der Entstehung des Integrationsbeirats hat der RTM mitgewirkt und ist in diesem Gremium mit zwei Mitgliedern vertreten.

Der RTM möchte eine Plattform für koordinierte Aktivitäten der Vereine, Kirchgemeinden und interessierten BürgerInnen schaffen, um Informationsaustausch und Vernetzung zu ermöglichen. Ferner möchte der RTM die Partizipation von MigrantInnen an gesellschaftlichen und politischen Prozessen stärken, sie zu mehr Selbstorganisation empowern und ihnen ermöglichen, ihre Belange an geeigneter Stelle vorzutragen.

Der RTM trifft sich einmal im Monat an unterschiedlichen Orten im Landkreis, wo verschiedene Initiativen und AkteurInnen tätig sind. Er diskutiert und nimmt ggf. Stellung zu aktuellen Geschehen und beschäftigt sich mit den strategischen, politischen und strukturellen Fragen der Integration. In den Treffen besteht nicht die Möglichkeit Einzelfälle im Detail zu erörtern, allerdings können die damit in Verbindung stehenden Probleme besprochen werden.

Neben den monatlichen Treffen gibt es einen Email-Verteiler mit Protokollen, Terminen, aktuellen Themen, Förderhinweisen und anderen wichtigen Informationen.

RundertischMigrationLKL@gmx.de

Die Erarbeitung eines Selbstverständnisses für den Runden Tisch Migration im Landkreis Leipzig wurde durch die Lokale Partnerschaft für Demokratie gefördert.

Der Runde Tisch Migration tagt einmal im Monat. Die Termine werden auf der Vereinshomepage bekannt gegeben oder können via E-Mail erfragt werden. Die Mitglieder des Runden Tischs Migrationen können über die folgende E-Mail-Adresse kontaktiert werden: rundertischmigrationlkl@gmx.de.

Die wichtigsten Aktivitäten im Überblick