CD-Sampler 'If the kids are united'

cd-sampler-inlaycard-original,400,0.jpg

Nach mehreren Monaten der Vorbereitung und ungezählten Arbeitsstunden sind endlich 5000 Exemplare unserer Musik-CD »If the kids are united – against fascism, racism, sexism, antisemitism and homophobia« aus dem Presswerk bei uns eingetroffen! Der Sampler unternimmt dementsprechend den Versuch, eine Brücke zwischen guter Musik und politischer Sensibilisierung zu schlagen. Euch erwartet eine abwechslungsreiche Zusammenstellung von 20 zumeist sächsischen Bands, die sich mit je einem ihrer Songs an dem Projekt beteiligt haben und sich mit Hilfe ihrer Texte politisch klar gegen jegliche Formen von Faschismus, Rassismus, Sexismus, Antisemitismus, Homophobie oder Militarismus positionieren. Musikalisch wird hierbei eine große Bandbreite abgedeckt, von Punk, Crossover und Rock über Hip-Hop und Reggae bis hin zu Folk und Liedermachern – es dürfte also jeder Geschmack auf seine Kosten kommen! Das der CD beiliegende Booklet enthält neben zahlreichen Informationen und politischen Statements seitens der vertretenen Bands auch drei Texte, die sich inhaltlich mit dem Auftreten so genannter »Autonomer Nationalisten« mit diskriminierendem Elementen im alltäglichen Sprachgebrauch sowie mit der in Deutschland vorherrschenden Asylpolitik auseinandersetzen. Unser selbst gestecktes Ziel ist es also nicht nur, hörenswerten Nachwuchsbands eine Plattform zu bieten und ihr Können einem breiteren Publikum präsentieren zu können, sondern auch Jugendliche, an die sich dieser CD-Sampler in erster Linie richtet, über politische, soziale wie auch gesellschaftliche Missstände aufzuklären. Aus diesem Beweggrund heraus werden die CDs auch kostenlos weiterverteilt. Wer eine CD für sich selbst bzw. gleich mehrere Exemplare zum Weiterverteilen an der Schule, an der Uni, auf Partys und Konzerten oder innerhalb des Freundeskreises anfordern möchte, schickt uns einfach eine E-Mail. Bleibt allen also nur noch viel Spaß beim Hören und Lesen zu wünschen!