Willkommen bei Bon Courage e.V.


Bon Courage e.V. ist ein Bornaer Verein, der in Form von politischer Öffentlichkeits-, Aufklärungs- und Bildungsarbeit in die Gesellschaft hineinwirken möchte, um diese für ein solidarisches, von gegenseitigem Respekt geprägtem Miteinander zu sensibilisieren. Der Schwerpunkt vieler Projekte liegt zum einen auf der Unterstützung und Beratung von Geflüchteten und zum anderen auf der Durchführung gedenkstättenpädagogischer Bildungsangebote.




Beratung für Geflüchtete (und Ehrenamtliche)

Beratung und Unterstützung für Geflüchtete aus dem Landkreis Leipzig.

* Neue Beratungszeiten ab 2021: jeden Dienstag von 10 bis 12 Uhr. Weiterlesen

* Beratungssprechstunde für geflüchtete Frauen. Lesen

* Beratungsangebot für Ehrenamtliche Lesen

**Aufgrund der Corona-Pandemie bleiben unsere Räume derzeit geschlossen. Wir sind jedoch zu den gewohnten Zeiten telefonisch und via Messenger und E-Mail erreichbar.**



coversignatur.png

So Nicht Bestellt - der kritische Podcast über Abschiebungen

Wir blicken gemeinsam mit zahlreichen Gesprächspartner:innen hinter die Fassaden der deutschen Abschiebepolitik. Wir haben das so nicht bestellt! Die asylpolitischen Entwicklungen der letzten Jahre betrachten wir kritisch, Abschiebungen sind die Spitze des Eisbergs. Mit dem Podcast machen wir auf den Verwaltungsvorgang der Abschiebung aufmerksam. Monatlich veröffentlichen wir ab sofort jeweils zwei Folgen. Alle Folgen zum Nachhören gibt's hier oder auf allen bekannten Podcast-Kanälen. Weitere Informationen finden sich zudem unter Projekte.



Runder Tisch Migration im Landkreis Leipzig

Der Runde Tisch Migration Landkreis Leipzig ist ein unabhängiges Gremium und ein Zusammenschluss verschiedener Initiativen, Freier Träger, Vereine, Wohlfahrtsverbände und Privatpersonen im Landkreis Leipzig, die sich haupt- und ehrenamtlich mit verschiedenen Facetten von Zuwanderung und Integration befassen. Weitere Informationen hier.



Chronik rassistisch motivierter Gewalt im Landkreis Leipzig

Das RAA Sachsen dokumentiert in einer Chronik bekanntgewordene rassistisch motivierte Übergriffe im Landkreis Leipzig.



Handbuch "Keine Panik. Deutsch als Zweitsprache spielend unterrichten"

Ein Methodenhandbuch mit Grundlagen, Übungsideen und Kopiervorlagen für (ehrenamtliche) Lehrer*innen und Sprachbegleiter*innen von Anke Vetter. Das Handbuch kann hier heruntergeladen werden.