Beratungs- und Unterstützungangebot für Asylsuchende aus dem Landkreis Leipzig



Seit 2009 beschäftigt sich unser Verein aktiv mit der Situation und den Problemen von Geflüchteten im Landkreis Leipzig und versucht diese durch gezielte Öffentlichkeits- und Sensibilisierungsarbeit auf politischer und gesamtgesellschaftlicher Ebene zu verbessern.

Neben zahlreichen Projekten und Bildungsangeboten haben wir in den letzten Jahren ein festes Beratungsangebot für GEflüchtete aus dem Landkreis Leipzig etabliert, um direkte Unterstützungsarbeit leisten zu können.


Wir beraten zu:


Der Verein berät auch jeden letzten Mittwoch im Monat in der Jugendstrafvollzugsanstalt (JSA) Regis-Breitingen.

Zudem ermöglichen wir eine individuelle Begleitung zu Behörden-, Gerichts- oder Arztterminen und vermitteln zu RechtsanwältInnen, anderen Beratungsanbietern, DolmetscherInnen oder medizinischen Einrichtungen.


Sprechzeiten:

Neben individuellen Terminvereinbarungen können unsere Sprechzeiten jederzeit wahrgenommen werden:


Adresse: Kirchstraße 22, 04552 Borna