Flimmerstunde

2008-2010 in Borna

Die Flimmerstunde stellte ein alternatives, ergänzendes Freizeitangebot zur Jugendbildung dar. Die kostenfreie Vorführung von thematisch sehr vielseitigen Filmen, Dokumentationen etc. mit anschließenden Diskussionsrunden richtete sich insbesondere an Jugendliche und junge Erwachsene aus Borna und Umgebung. Die Flimmerstunde fand einmal im Monat statt.