Zum Inhalt springen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Perspektivberatung für Geflüchtete

ein mobiles Beratungsangebot des Sächsischen Flüchtlingsrat e.V.

Bon Courage e.V.
Kirchstraße 22
04552 Borna

Veranstaltungsserie Veranstaltungsserie (Alle ansehen)

6. Mai 10:00 bis 13:00

Das Projekt PERSPECTIVES des Sächsischen Flüchtlingsrat e.V. bietet in Sachsen lebenden Geflüchteten eine niedrigschwellige, unabhängige, ergebnisoffene und flächendeckende Perspektivberatung an. Das Projekt unterstützt geflüchtete Menschen auf ihrem Weg in einen gesicherten Aufenthaltsstatus – beispielsweise nach negativ durchlaufenem Asylverfahren. Besonderes Augenmerk soll auf das Thema Identitätsklärung und Erfüllung damit verbundener Mitwirkungspflichten gelegt werden, denn ohne die Identitätsklärung bleiben vielen Menschen umfangreiche (aufenthalts-)rechtliche Möglichkeiten versperrt.

Ziel des Beratungsangebots ist das Empowerment von Geflüchteten, sie also zu einem selbstbestimmten Handeln im komplizierten deutschen Verwaltungssystem anzuleiten und gemeinsam tragfähige und realistische Perspektiven im Sinne der Ratsuchenden zu entwickeln.

Neben den festen Beratungsstandorten in Dresden, Leipzig und Chemnitz bietet der Sächsische Flüchtlingsrat außerdem eine regelmäßige mobile Beratung in den sächsischen Landkreisen an, u.a. im Landkreis Leipzig bei dem Verein Bon Courage e.V. in Borna.

Weitere hilfreiche Kontakte und alle Ansprechpartner*innen finden sich auf der Webseite des Sächsischen Flüchtlingsrats e.V..

Mitarbeiter*innen des Projektes sind auch stellvertretende Mitglieder für den Sächsischen Flüchtlingsrat e.V. in der Sächsischen Härtefallkommission.

Sprechzeiten

Neben individuellen Terminvereinbarungen kann die offene Sprechzeiten jederzeit wahrgenommen werden:

  • Montags von 11 bis 13 Uhr

Zu diesen Zeiten ist eine Sprachmittlung für Arabisch und Kurdisch sichergestellt. Andere Sprachbedarfe bitten wir im Vorfeld an uns zu kommunizieren.

Aufgrund des hohen Beratungsbedarfs kann es während der offenen Sprechzeiten zu längeren Wartezeiten kommen.

Kontakt

Sandra Münch: 015775176855
Carolin Münch: 015784843782
Email: sandra.muench@sfrev.de oder carolin.muench@sfrev.de

Das Logo der UNO Flüchtlingshilfe.
Förder-Logo mit der Aufschrift: Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes. Darunter sind 3 Logos: Integration Sachsen, Staatsministerium für Soziales und gesellschaftlichen Zusammenhalt und das Logo vom Freistaat Sachsen.